Versetzen Sie sich siebzig Jahre zurück: Es ist der 31. März 1948 und Sie sind unter den 768 Gästen, die auf dem Motorschiff Anna C von Genua Richtung Rio de Janeiro und Buenos Aires auslaufen, auf der ersten offiziellen Reise der Passagierflotte von Costa. Nun beginnt eine unvergleichliche Geschichte von aufregenden Seereisen voller Glückseligkeit, die seit siebzig Jahren fortdauert. Costa feiert sie am 31. März 2018 mit einem ganz besonderen Projekt, zusammen mit Oliviero Toscani, dem großen italienischen Fotografen, der die Welt von heute mit vielfach ausgezeichneten Werbekampagnen und zahlreichen kreativen Projekten erzählt.

"Ab Anfang Mai werden zehn Fotografien Toscanis im Voraus an Bord der Costa Schiffe ausgestellt, auf einer 'Floating Exhibition', die um die ganze Welt reist."

Das Glück auf einem Foto einfangen!

Heute, am 70. Geburtstag von Costa, ist der berühmte Fotograf in der Karibik an Bord der Costa Pacifica gegangen, um das Projekt Floating Emotions Wirklichkeit werden zu lassen. Toscani wird mit seinem Fotoapparat in Einzelaufnahmen das Glücksgefühl der Gäste auf Kreuzfahrt einfangen: Wenn Sie gerade an Bord der Costa Pacifica sind, könnten Sie auch dabei sein!

Eine Vorschau an Bord, eine große Ausstellung in Genua

Ab Anfang Mai werden zehn Fotografien von Toscani als Vorschau auf allen Schiffen ausgestellt. Seien Sie bereit, mit dem Blick nach oben zu reisen: Die Aufnahmen werden auf große Leinwände gedruckt und werden im wahrsten Sinne des Wortes im Atrium des Schiffes schweben, in einer vertikalen Inszenierung, die Ihnen den Atem verschlagen wird. Ab dem 7. Juli wird die Ausstellung dagegen in Genua, im renommierten Palazzo Ducale gezeigt, mit mehr als 100 Aufnahmen Toscanis, die bis zum 14. Oktober zu sehen sein werden. Am Tag der Ausstellungseröffnung wird das Ereignis mit einem Event gefeiert, bei dem sich das Stadtzentrum in eine Costa-Kreuzfahrt verwandelt. Möchten Sie dabei sein? Sie sollten es in Erwägung ziehen: Es handelt sich um eine originelle Gelegenheit, neue Abenteuer „an Bord“ zu erleben!