Am 14. August 2018 ist in Genua, der Stadt, in der wir seit 70 Jahren zu Hause sind, die Autobahnbrücke Ponte Morandi eingestürzt. Nach diesem tragischen Ereignis möchten wir noch mehr für unsere Stadt tun und sie mit tatkräftigen Initiativen unterstützen, um einen Beitrag zu leisten, damit sie diesen schwierigen Moment übersteht. Wir haben diese Initiativen „Insieme per Genova“ genannt, denn wir sind davon überzeugt, dass wir alle gemeinsam die besten Ergebnisse erreichen.

"Bis zum 30. November wird Costa für jede Portion Trofie al Pesto, die Sie in den Bordrestaurants bestellen, einen Euro für die Finanzierung eines Projekts zugunsten der Einwohner Genuas spenden."

Wir wissen, dass Sie, die Mitglieder, „unsere“ Stadt lieben, deswegen möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sie zusammen mit uns bei Ihrer nächsten Kreuzfahrt zu unterstützen, und zwar auf eine ganz einfache Art: indem Sie an Bord unserer Schiffe eines der Wahrzeichen der ligurischen Kochkunst bestellen. Bis zum 30. November wird Costa nämlich für jede Portion Trofie al Pesto, die Sie in den Bordrestaurants bestellen, einen Euro für die Finanzierung eines Projekts zugunsten der Einwohner Genuas spenden, das zusammen mit der Stadt und der Region ausgewählt wird. Wenn Sie wollen, können Sie außerdem eine Summe Ihrer Wahl spenden, die vollständig der Stadt zugute kommt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden über alle Initiativen, an denen wir teilnehmen: Zusammen können wir viel für die Wiedergeburt Genuas tun!