Malta bedeutet charakteristische Ortschaften, Naturattraktionen, 7000 Jahre Geschichte, Kolossaltempel und eine Küche mit vielen Spezialitäten. Ihr Urlaub hat schon angefangen…
Die Altstadt der Hauptstadt Valletta, die Blaue Grotte und das Fischerdorf Marsaxlokk: Entdecken Sie verborgene Schätze

Grotten, Felsen und unvergessliche Aussichten

Die Südküste Maltas ist von besonderer Schönheit: Dort befindet sich die Blaue Grotte, die größte in einem System von Höhlen und Steinbögen, die vom Meer in den Felsen gegraben wurden. Auf der Suche nach dem schönsten Fotomotiv folgen Sie einem Weg mit einer Reihe von Aussichtsterrassen. Bewundern Sie auf einer Bootstour die Farbtöne des Meeres und die Naturschönheiten.

Der Fischerort, Traditionen und typische Produkte.

Auf unseren Landausflügen können Sie pittoreske Orte wie Marsaxlokk und die Luzzu kennenlernen, die typischen bunten Holzboote, deren Bug die Augen des Osiris ziert: Sie sollen die Fischer auf dem stürmischen Meer beschützen.

Sie haben auch Gelegenheit, typische Spezialitäten zu kosten, wie Schnecken und lokale Wurstwaren. Wenn Sie die maltesische Natur entdecken möchten, sollten Sie unbedingt einen Bauernhof mit Agrotourismus besuchen, auf dem Sie die Feldarbeit und die Geheimnisse des Olivenanbaus und Weinbaus kennenlernen können.

Geheimnisvolle Monumente und die Altstadt

Die Hauptstadt La Valletta, die Stadt der Tempelritter und Weltkulturerbe der UNESCO, lohnt unbedingt einen Besuch Dort befindet sich die barocke St. John’s Co-Cathedral, die zwei Meisterwerke von Caravaggio beherbergt. Von hier aus können Sie sich zum größten megalithischen Tempel der Insel begeben, der zur Ausgrabungsstätte Hagar Qim gehört. Man stelle sich vor: Für seinen Bau wurde ein imposanter Monolith verwendet, der sieben Meter lang ist und ca. 20 Tonnen wiegt. Ein bis heute nicht geklärtes Geheimnis.

Die alte Hauptstadt als Filmstar

Erwähnt werden sollte auch Mdina, die alte Hauptstadt Maltas. Dort tauchen Sie in eine von Natur und Kaktusfeigen umgebene Stadt mit 4000 Jahren Geschichte ein, in deren Adelspalästen und gewundenen Gassen die Zeit zwischen Mittelalter und Barock stehengeblieben zu sein scheint.  Hier wurde eine Reihe von Filmen und Serien gedreht: Der Gladiator, Troja und Game of Thrones.

Erholung am Strand für die ganze Familie

Und wenn Sie einfach nur Entspannung suchen? Dann erwartet Sie die Bucht von Mellieha mit ihrem sauberen Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Da das Wasser nicht allzu tief ist und es keine Strömung gibt, ist der Badespaß garantiert. Mellieha ist außerdem der weitläufigste Strand der Insel, der mit allem ausgestattet ist: Sie finden Lokale, Serviceangebote und alles, was Sie für Wassersport brauchen.

Malta ist unvergleichlich. Schenken Sie sich den perfekten Urlaub, mit Kunst, Natur und einer Prise Geheimnis.

Reisen Sie mit Costa