Er wird das "Wunder des Westens" genannt, und nie war ein Name angemessener. Das ist der Mont-Saint-Michel im Golf von Saint Malo in der Normandie, der Berg, der zur Insel wird und umgekehrt, dank der stärksten Gezeiten Europas. Dadurch ist dieser Ort, der seit 1979 zum Kulturerbe der UNESCO gehört, auf der ganzen Welt einzigartig und lohnt allein schon einen Besuch, von Cherbourg aus, auf der Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna im April 2020. Erleben Sie dieses faszinierende Naturschauspiel von der majestätischen romanisch-gotischen Abtei aus. Schlendern Sie dann durch die zauberhaften Gassen des Orts, zum Beispiel die Grande Rue, mit vielen entzückenden kleinen Geschäften und Restaurants.

„Sehen Sie sich die Galerie an und entdecken Sie den Zauber des Mont-Saint-Michel!“
1 of 10

Wählen Sie Ihr nächstes Reiseziel