Willkommen auf Madeira! Madeira ist ein kleines Paradies auf Erden, das nur entdeckt werden will. Diese charmante Insel ist vor allem bekannt für die warme Lufttemperatur und das paradiesische klare Wasser, die sich ideal für entspannende Behandlungen in Begleitung spritzender Delfine eignen. Madeira besteht aus mehreren Hauptreisezonen. 

Falls Sie mehr über die besten Sehenswürdigkeiten auf Madeira wissen möchten.

Zu den besten Sehenswürdigkeiten auf der Insel gehören die zahlreichen traumhaften Strände, wo sich Tausende von Touristen jedes Jahr sammeln. 

Egal, ob Sie einen Badeurlaub oder einen Aktivurlaub suchen, denn dieser Ort ist die ideale Destination für alle: Sonnenliebhaber können sich an den schönen Sandstränden entspannen, während Wanderfreunde und Naturliebhaber  können hier die unberührte Natur genießen und Spaß haben. Auch für die Familien mit Kindern ist Madeira das perfekte Reiseziel: es gibt Meerwasser-Pools, die Ihnen die Möglichkeit geben, das Schwimmen im salzigen Wasser des Atlantiks in der Sicherheit zu genießen. Niemand wird sich hier langweilen: die Insel hat eine Menge zu bieten und Sie haben also nur die Qual der Wahl! Entdecken Sie mit uns die 12 schönnsten Strände dieser beeindruckenden Insel und was sie so einzigartig macht:

Seixal

In Seixal finden Sie echt atemberauende Strände, die Sie zweifellos begeistern werden. Mit seinem dunkelen Sand und dem paradiesischen klaren Wasser ist Seixal ein traumhafter Ort, wo sich Tausende von Touristen jedes Jahr sammeln, um sich zu entspannen oder Spaß zu haben. Durch die günstige Lage dieses Ortes können Sie die spektakuläre Aussicht entweder von Ihrem Badetuch aus genießen oder während Sie in den sanften Gewässern schwimmen. Das Wasser hier ist besonders ruhig und ist somit Seixal sehr sicher für kleine Kinder. Falls Sie einen lustigen Wassersport versuchen wollen, ist Seixal zum Angeln oder Tauchen geeignet und Sie können auch ein Kajak mieten, um die wunderschöne Landschaft dieses Ortes zu bewundern.

Machico

Machico ist die östlichste Gemeinde auf Madeira. Für die Strandliebhaber ist Machico das ideale Reiseziel: es gibt hier verschiedene Kiesel- und Sandstrände, die zu den besten der ganzen Insel gehören. In Machico hat jeder Strand seine eigene, besondere Art, seine Besucher zu begrüßen und sie in direkten Kontakt mit dem Meer zu bringen. Die Schwimmbäder ermöglichen Zugang für alle: jeder kann das Schwimmen im salzigen Wasser des Atlantiks in der Sicherheit eines Schwimmbades genießen. Außerdem findet man hier Duschen, Umkleiden, Toiletten, Restaurants und Parkplätze. In Machico ist ein unvergesslicher Urlaub Ihnen garantiert!

Prainha

Einer der besten Strände Madeiras ist zweifellos der Prainha Strand. Er liegt in der Nähe der Gemeinde Caniçal und kann von dort zu Fuß oder mit dem Wagen erreicht werden. Dieser kleine Strand aus feinem dunklem und natürlichem Vulkansand ist vor Wind geschützt, weil er von Bergen umgeben und zwischen hohen Felsen eingebettet ist. Hier liegen auch die Sanddünen „Dunas da Piedade“, die Kalkfossilien von geomorphologischem Interesse sind. 

Eine trockene Landschaft mit gelben, braunen und orangefarbenen Tönen wartet auf Sie und wir garantieren, dass Sie zweifellos fasziniert sein werden. Falls Sie einen wunderschönen Strandtag verbringen wollen, ist Prainha Strand das ideale Reiseziel. Neben den Bademöglichkeiten gibt es auch die Möglichkeit, einen ausgedehnten Spaziergang von Caniçal zu machen: Sie können einen pittoresken Küstenwanderweg am Prainha Strand entdecken. Lassen Sie Sich dieses kleine Paradies auf Erden auf keinen Fall entgehen!

Calheta

Zu den schönsten Strände auf Madeira gehört natürlich der Calheta Strand. Dieser Strand wurde künstlich erschaffen mit riesigen Mengen an goldfarbenem Sand aus der Wüste Marokkos. Das Ergebnis ist echt super gewesen! Dank den zwei Steinwällen im Meer finden Sie hier ein ruhiges Wasser, das zum entspannten Planschen einlädt und perfekt für Familien mit kleinen Kindern ist. Calheta ist ein idealer Erholungsort, wo sowohl Liegemöglichkeiten als auch Sonnenschirme ausleihbar sind. Lassen Sie den Alltag einfach davonfliegen und genießen Sie die Ruhe! 

Auch für die Leute, die tolle Aktivitäten machen wollen, ist Calheta einfach perfekt. Viele sind die Wassersport, die an diesem Strand angeboten werden: versuchen Sie sich zum Beispiel im Kanufahren oder Windsurfen und Sie werden ohne Zweifel Spaß haben.

Praia Formosa

Falls Sie die ideale Strandtour auf Madeira machen wollen, ist Praia Formosa nicht zu verpassen. Im Westen von Funchal ist der Praia Formosa der größte öffentliche Strand von Madeira: er besteht aus vier Abschnitten, die teilweise steinig, kiesig oder sandig sind. An diesem wunderschönen Strand mit schwarzem Sand finden Sie zahlreiche Hotels sowie Restaurants, Bars und Cafés. Der Strand ist durch die ausgezeichnete Ausstattung gekennzeichnet und wurde für die hohen ökologischen Bedingungen mehrmals mit den ehrenvollen Belohnungen ausgezeichnet. 

Außer den zahlreichen Sportzentren und den netten Gaststätten gibt es auch mehrere Spielplätze für die Kinder am Strand. Falls Sie einen romantischen Ort suchen, ist Praia Formosa einfach perfekt: Sie können hier mit Ihrem Partner einen wunderschönen, goldfarbenen Sonnenuntergang beobachten und eine einzigartige Atmosphäre erfreuen. Außerdem verbindet ein langer Fußgängerweg den Strand mit dem Hafen von Camara de Lobos, der echt sehenswert ist.

Jardim do mar

Jardim do Mar liegt an der Südwestküste von Madeira und ist ein pittoreskes Dorf direkt am Meer. Hier finden Sie drei bekannte Kieselstrände: Portinho, Enseada und Ponta Jardim, die jedes Jahr wegen der schönen, natürlichen und ruhigen Umgebung viele Einheimische und Touristen anziehen.  Jardim do Mar ist weltweit bekannt als den besten Ort zum surfen auf Madeira: im Jahre 2000 fanden die Red Bull Big Wave Challenge und im Februar 2001 die World Surfing Championship statt. Seither hat der Ort noch an Popularität gewonnen.

Ponta do Sol

Ponta do Sol (sonniger Punkt ) trägt diesen Name, weil diese Gemeinde auf der Insel Madeira statistisch die höchste Anzahl an Sonnenstunden aufweist. Dieser Ort ist vor allem für sein ganzjährig angenehmes Klima und sein warmes Wasser berühmt und zieht viele Touristen und Einheimische aus der Umgebung an. Für alle, die vor allem Ruhe und Erholung suchen, ist der kleine aber sehr schöne Kieselstrand von Ponta do Sol einfach perfekt: Sie werden wohl kaum einen ruhigeren Strand an der Südküste finden. Jedes Jahr findet Ende August/Anfang September das Folklore-Festival in Ponta do Sol statt, zu dem regionale, nationale und auch ausländische Folkloregruppen erwartet werden. Es finden in diesem Zusammenhang mehrere Veranstaltungen am Nachmittag und Abend statt, die sehr sehenswert sind. Ponta do Sol ist zweifellos eine gute Wahl!

Camara de Lobos

Camara de Lobos ist eines der ältesten Fischerdörfer auf Madeira und befindet sich südlich der Insel, ca. 5 km westlich von Funchal entfernt. Im Zentrum liegt ein kleiner Hafen, wo in auch heute noch Schiffe auf traditionelle Weise hergestellt werden. Der Grund, warum Camara de Lobos Berühmtheit erlangte, ist, dass der britische Premierminister Winston Churchill den Ort auf vielen seiner Bilder verewigte. Viele sind die Aktivitäten, die in dieser Hafenstadt angeboten werden: von den Bademöglichkeiten an der Praia do Vigario, einem öffentlichen (Kies-)Strand, bis zu den vielen Einkaufsmöglichkeiten in der modernen Markthalle von Estreito de Câmara de Lobos. Besuchen Sie Churchill´s Place, ein kleiner Aussichtspunkt oberhalb des Hafens am östlichen Ende mit schönem Blick auf die Bucht.

Ponta Gorda

Der Komplex der Schwimmbäder Ponta-Gorda ist ein idealer Erholungsort für die ganze Familie. In Ponta Gorda gibt es tatsächlich ausgezeichnete Erholungsgebiete sowohl für die Erwachsenen, als auch für die kleinsten Besucher. Den Liebhabern der ruhigeren und einsamen Erholung werden die Strände von Ponta Gorda zweifellos gefallen! Die Wanderungfans werden sich auch nicht langweilen, denn die Auswahl der malerischen Naturgebiete ist sehr riesig. Dieser Ferienort ist das ideale Reiseziel für alle.

Doca Do Cavacas

Doca Do Cavas bietet nicht nur traumhafte Strände, sondern auch natürliche Becken aus Vulkangestein, die zu voll ausgestatteten Badeanstalten ausgebaut wurden. Diese natürliche Becken versprechen ein echt komfortables Badevergnügen. An Doca Do Cavas können Sie in einem großen, natürlichen Meerwasser-Pool schwimmen, den Sie zweifellos lieben werden. Dieser Ort hat für jeden etwas zu bieten: neben dem Einstieg in das wunderschöne glasklare Meer finden Sie hier chillige Locations und gastronomischen Einrichtungen, die Ihnen Spezialitäten aus fangfrischen Meeresfrüchten servieren. Im Hinblick auf die Familien werden in Doca Do Cavas ideale Sandstrände für Kids angeboten. Sie werden Sich hier zweifellos entspannen!

Reis Magos Strand

Unter den besten Stränden auf Madeira ist der Reis Magos Strand (heilige Drei Könige Strand). Dieses Schmuckstück ist gelegen im Osten von Caniço de Baixo und ist ein kleiner, mit der Blauen Flagge ausgezeichneter Steinstrand. Sie können hier eine malerische türkisblaue Bucht bewundern: vergessen Sie Ihre kamera nicht, denn dieser Ort gehört zu den beliebtesten Fotomotive Madeiras. Dieses blaue Paradies ist die perfekte Destination für alle, die dem Massentourismus entfliehen möchten: es gibt ein Meeresschwimmbecken, das von Felssteinen geformt wurde und perfekt für Familien mit Kindern ist. Ausserdem zieht der Strand Touristen aus aller Welt an, weil der erste Unterwasserpark Madeiras hier liegt. An diesem Strand finden Sie auch eine zertifizierte Tauchschule, die Sie zu unvergesslichen Abenteuern im Ozean entführt: mit einer Maske können Sie die Unterwasserwunder der Meersfauna und –flora genießen.

Porto Moniz

Porto Moniz liegt an der Nordwestspitze der Insel und ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Urlaubern aus aller Welt sehr beliebt. Da Madeira durch vulkanische Aktivitäten geformt wurde, besteht ein Großteil der Küste aus steilen Klippen und Felsen. In Porto Moniz warten zwei Naturschwimmbecken aus Lavagestein (auch Lava Pools genannt) auf Sie. Die Lavapools sind das berühmteste Naturschwimmbad auf Madeira: Sie können hier im kristallklaren Meereswasser baden oder schnorcheln. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den tollen Ausblick auf das offene Meer zu genießen. Für die ganze Familie ist dieser Ort einfach perfekt: sie haben hier die Möglichkeit, auf dem Sand zu liegen, ohne über etwas nachzudenken, oder einzigartige Aktivitäten mit Ihren Kindern zu machen.

Entdecken Sie den Atlantik mit Costa Kreuzfahrten

Madeira ist eine Insel, die sich perfekt für einen Urlaub voller Sonne und Entspannung eignet. Dieser Ort ist vor allem für sein ganzjährig angenehmes Klima und sein klares Wasser berühmt und zieht sowohl Einheimische als auch Touristen aller Welt an. Nachdem Sie die besten Strände auf Madeira entdeckt haben, ist es jetzt an der Zeit, diese großartige Insel wirklich zu besuchen. Wir garantieren Ihnen, dass Sie das wunderschöne glasklare Meer und den dunklen und natürlichen Vulkansand ohne Zweifel lieben werden. Auch für Naturliebhaber und Schnorchler ist dieser Ort einfach perfekt: die Fülle an Korallen, Büscheln natürlicher Felsbrocken, seltsamer Fischarten sowie Delfine und Quallen ist einfach beeindruckend. Auf Madeira werden Sie eine einzigartige Erfahrung machen, die Sie nie vergessen werden. Wenn Sie diese Destionation voller Attraktionen und Überraschungen entdecken wollen, wählen Sie Costa. Eine der Kreuzfahrten von Costa Kreuzfahrten wartet auf Sie, um Ihnen friedliche und sonnige Tage in einer einzigartigen Atmosphäre zu schenken. Wir erwarten Sie an Bord!