DIE SPEKTAKULÄRE VULKANINSEL SAKURAJIMA

  • Hafen

    Kagoshima

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    USD69.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    00C4

Beschreibung

An den Hängen eines der aktivsten Vulkane Japans, der sich auf einer zauberhaften Insel vor Kagoshima befindet, bietet Mutter Natur uns unvergleichliche Aussichten auf wilde, verführerische Landschaften und überraschenderweise auch ein unverhofftes Fußbad in einem 100 m langen Thermalbecken, das sich nur wenige Schritte vom Meer und dem brodelnden Kegel des Vulkans Sakurajima befindet.



Was wir ansehen
  • Transfer mit der Fähre zur Vulkaninsel Sakurajima
  • Aussichtspunkt Arimura Lava: 360-Grad-Sicht auf den Vulkan
  • Lava Nagisa Park: warmes Fußbad
  • Rückfahrt mit der Fähre nach Kagoshima
  • Shopping durch den Stadtteil Tenmonkan


Was wir erleben
  • An Bord einer Fähre gelangen wir zum Wahrzeichen der Stadt Kagoshima, der Vulkaninsel Sakurajima, dessen bergige Umrisse aus dem Meer in die Höhe ragen. Die Rauchfahne, die oft über dem Vulkan hängt, lässt auf seine Aktivität schließen.
  • Wir legen einen Stopp an dem Aussichtspunkt Arimura Lava ein, der sich an der Seite des südlichen Gipfels (Minami-dake) oben auf einem Hügel inmitten eines Lavafelds befindet, das sich nach einer großen Eruption 1946 gebildet hat.
  • Von hier aus genießen wir einen 360-Grad-Blick auf den Vulkan, auf das zerklüftete, mit Pinien bewachsene Lavafeld und die Bucht von Kagoshima.
  • Anschließend erreichen wir den Lava Nagisa Park, wo sich ein 100 Meter langes Thermalbecken befindet, das sich für ein Fußbad nur so anbietet. 
  • Hier tauchen wir unsere Füße in das warme Wasser, das aus 1.000 Metern Tiefe stammt, und tanken bei herrlichen Ausblicken, mit der Kinko-Bucht vor uns und dem Vulkan Sakurajima hinter uns, neue Energie.
  • Nachdem wir mit der Fähre zurück in die Stadt gefahren sind, beenden wir unseren Ausflug mit einem Spaziergang im Zeichen des Shoppings durch das Tenmonkan-Viertel, wo wir Souvenirs erwerben oder die ein oder andere Köstlichkeit probieren können, wie das Wassereisgetränk Shirokuma oder die typischen Ramen von Kagoshima.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an Reiseführern in englischer und anderen europäischen Sprachen vorhanden.?