TOP EXPERIENCE: CENTARA RAS FUSHI (Ganztags)

  • Hafen

    Malé

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR209.0

  • Dauer Stunden

    7.0

  • Ausflugscode

    01LP

Beschreibung

Willkommen im Adaaran Prestige Vadoo, einem renommierten maledivischen Luxusresort, in dem die Zeit stillzustehen scheint und wo der Ruf des Indischen Ozeans uns an sein Ufer lockt. Vadoo, die Pforte zu den südlichen Atollen, hat ein eigenes exotisches Riff, mit einer Vielfalt an Meerestieren und -pflanzen. Das im Rahmen der Verleihung der World Travel Awards 2010 zum Weltführer unter den Wasservillen-Retreats gekürte Adaaran Prestige Vadoo ist ein luxuriöses maledivisches Resort, das sich unter den Besten seiner Art hervorhebt.



Was wir ansehen
  • Malé: Überfahrt in typischem Boot
  • Centara Ras Fushi Resort: Eintritt, alkoholfreies Begrüßungsgetränk, Strand, Meer, Strandtuch, 
  • Mittagsbuffet &  Getränke


Was wir erleben
  • Unser Ausflug beginnt in Malé. Hier besteigen wir ein typisches Boot, das uns zum nur 13 km entfernten Centara Ras Fushi Resort bringt. Das Resort gehört zu den zahlreichen Anlagen, die dank der Fremdenverkehrspolitik „Eine Insel, ein Resort“ jeweils eine ganze Insel der Malediven einnehmen.
  • Mit ein wenig Glück sehen wir während der Überfahrt Delfine, die in dieser Gegend immer häufiger vorkommen.
  • Auf der Insel werden wir vom Resort mit einem alkoholfreien Getränk begrüßt – eine gute Gelegenheit, auf unseren kurzen, aber unvergesslichen Aufenthalt anzustoßen. Um die Wunder dieser Insel zu entdecken, haben wir einige Stunden zur Verfügung.
  • Während unseres Besuchs können wir den Strand um das Resort herum nutzen oder uns im Schatten der Bäume entspannen. Das von tropischer Natur und dem türkisfarbenen Wasser der Lagune umgebene Centara Ras Fushi Resort erfreut sich einer spektakulären Lage, deren Schönheit sich jedem Gast unauslöschlich einprägen wird.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Am Strand können Sonnenliegen ausgeliehen werden.
  • Der Ausflug beinhaltet keinen Reiseleiter. Ein lokaler Begleiter gibt allgemeine Informationen in englischer Sprache. Wenn verfügbar, werden Besaztungsmitglieder Unterstützung auf deutsch geben.?
  • Die Überfahrt vom Schiff zur Mole findet in einem Beiboot statt (ca. 10 Minuten).
  • Von der Mole zur Insel fahren wir rund 30-45 Minuten, in einem ortstypischen Boot.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende, die unter Seekrankheit, eingeschränkter Mobilität oder Rückenproblemen leiden.
  • Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein