HAKODATE (JAPAN)

Die Hafenstadt Hakodate ist die drittgrößte Stadt auf der nördlichen Halbinsel Hokkaido in Japan mit rund 265.000 Einwohnern.

Hakodate liegt im südlichen Teil von Hokkaido. Die Architektur vieler Gebäude ist westlich geprägt. Besichtigen Sie die Hakodate Orthodoxe Kirche, die römische katholische Kirche Motomachi oder das aus roten Ziegelsteinen bestehende Kanemori Warenhaus. Es gibt zudem zwei symbolische Standorte in der Stadt: Zum einen den Hafen von Hakodate und zum anderen die sternförmige Festung Goryokaku. Im Frühling blühen im Park über 1.500 Kirschbäume. Sehenswert auf Ihrer Kreuzfahrt ist ebenfalls den Goryokaku Turm.

Nicht zu versäumen:

• Die orthodoxe Kirche Hakodate

• Die römische katholische Kirche Motomachi

• Festung Goryokaku

0 Ergebnisse
Filtern nach