KHALIFA BIN SALMAN

Der 2009 eröffnete Hafen Khalifa Bin Salman ist der internationale Hafen von Bahrain: das moderne Aushängeschild eines kleinen Staates mit einer tausendjährigen Kultur.

Unsere Kreuzfahrt geht weiter durch den Persischen Golf, vorbei am Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Unser Ziel ist Bahrain, auch „Königreich der zwei Meere“ genannt, weil seine Hoheitsgewässer im Westen die von Saudi-Arabien und im Süden die von Katar treffen. Bahrain ist der kleinste Staat der arabischen Halbinsel und besteht aus einem Archipel von 33 Inseln, die durch Brücken und sandige Landzungen verbunden sind.

Vom Anlegehafen ist ein Ausflug nach Manama, der attraktiven Hauptstadt, ein Muss, wo sich unter anderem der Formel-1-Ring „Sakhir" befindet. Die Stadt ist eine beeindruckende architektonische Hommage an die Moderne. Die prächtigen Tempel sind fest in den alten Traditionen verankert, von denen nomadische Bräuche wie die Falknerei zeugen. Tauchen Sie ein in die mystische Schönheit der Al Fateh Moschee, die mit sakralen Gegenständen und Materialien aus aller Welt geschmückt ist. Im Anschluss bewundern Sie das Bahrain World Center, das ein fortschrittliches Experiment der ökologischen Nachhaltigkeit darstellt.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

  • Das Nationalmuseum mit seinem Überblick über die tausendjährige lokale Kultur
  • Qal'at al-Bahrain, die von den Portugiesen erbaute Festung aus dem 16. Jahrhundert
  • Die Nekropole des Dorfes Al'Aali aus der Bronzezeit