Palermo

Siziliens Hauptstadt Palermo liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens und wird als Brücke zu Afrika bezeichnet.

Mit rund 680.000 Einwohnern ist Palermo die fünftgrößte Stadt Italiens. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale von Monreale aus dem 12. Jahrhundert. Sie ist eine der schönsten, harmonischsten und mächtigsten Kirchen, die der Heiligen Jungfrau gewidmet sind. Sie liegt 7 km südlich von Palermo auf einer Hochebene mit traumhaftem Panoramablick. Die Riviera um Palermo ist ein wunderschöner Küstenstreifen mit unvergleichlichen Bademöglichkeiten von Frühjahr bis Herbst. Cefalù, eine 74 km von Palermo entfernte Küstenstadt mit mittelalterlichem Zentrum, ist einer der renommiertesten Orte der Nordküste Siziliens.

Nicht zu verpassen:

• Die Kathedrale von Monreale

• Die Riviera

• Die Küstenstadt Cefalù

0 Ergebnisse
Filtern nach