Riga

Riga, Hauptstadt von Lettland, ist die größte Stadt des Baltikums und verdankt ihr Vermögen der Hanse, zu der sie im Mittelalter gehörte.

Wir legen am Hafen von Riga während unserer Costa Kreuzfahrt im Norden an. Bei diesem Stopp erfahren Sie, warum sie wegen ihrer atemberaubenden Atmosphäre die „Baltische Perle" genannt wird. Die Stadt Riga wurde darüber hinaus sowohl wegen ihres antiken Zentrums als auch wegen der großen Konzentration von Jugendstilgebäuden der Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt. Riga ist ein wichtiges Industrie- und Wirtschaftszentrum in der Region und verfügt über ein faszinierendes kulturelles Erbe. Seine Altstadt wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, durch die gepflasterten Straßen des historischen Zentrums der Stadt zu schlendern, die prächtigen Jugendstilpaläste zu entdecken und die vielen anderen Museen und Denkmäler der lettischen Hauptstadt zu besuchen.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Riga nicht entgehen lassen:

• Altstadt von Riga

• Via Alberta iela

• Jurmal-Badesort

Ausflüge, die Sie nicht verpassen sollten

Einige der schönsten Erlebnisse, die Sie auf einer Kreuzfahrt erleben können.