St. Lucia

St. Lucia Island im Osten der Karibik hat eine konische Form durch das Zusammentreffen zweier Berge, die Pintos. St. Lucia, in den Antillen, ist ein Paradies für alle, die Wassersport, Ausflüge im tropischen Wald oder einfach nur entspannen möchten. 

Santa Lucia, die „Helena der Westindischen Inseln" genannt wird, ist eine prächtige Insel auf den Antillen und einer der wichtigsten Häfen der Region, wobei sogar ein Bereich ausschließlich für Kreuzfahrtschiffe reserviert ist. Der Zwischenstopp am Hafen von Santa Lucia wird besonders von Sportlern geschätzt, die sich dem Wassersport oder den Ausflügen auf den fast vollständig vom Regenwald bedeckten Hügeln widmen können. Hier können Sie eine wunderschöne und vielfältige Flora und Fauna bewundern. Die Strände von Santa Lucia hingegen sind die Freude derjenigen, die einfach entspannen möchten.
Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:
• Das Paradies von Marigot Bay
• Die Schwefelquellen von La Soufrière
• Der Strand von Pigeon Island