Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea ist ein wunderbares Ziel für Taucher, Vogelkundler und Reisenden, die eines der Länder mit der weltweit größten Zahl an unterschiedlichen Kulturen kennenlernen möchten.  Mit Blick auf den Südwestpazifik, geprägt von einer großen kulturellen Vielfalt, hier werden mindestens 850 verschiedene indigene Sprachen gesprochen. Papua-Neuguinea ist nicht zuletzt auch durch das sehr gut erhaltene Korallenriff eines der schönsten Reiseziele, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt ansteuern. Neben dem wunderschönen Riff gibt es zahlreiche Schiffswracks und Flugzeuge aus dem zweiten Weltkrieg, die einzigartige Taucherlebnisse bieten. Auf dem Festland begeistert, dass nicht nur die Bergkette, sondern überhaupt der größte Teil des Territoriums von Regenwald bewachsen ist. Hier leben die Huli, indigene Völker, die seit über 1000 Jahren in Papua leben.