Ecuador

Wie der Name schon sagt: Ecuador liegt am Äquator und darf als Ziel unserer Kreuzfahrt natürlich nicht fehlen. Die Hauptstadt Quito ist dank ihrer Altstadt, die als besterhaltenes historisches Zentrum Südamerikas gilt, bereits seit 1978 Weltkulturerbe der UNESCO. Geographisch ist Ecuador ein Territorium, das sich in vier Gebiete einteilen lässt: die Küste, die Sierra, den östlichen Teil und die Inselregion mit den Galapagos-Inseln. Ecuador ist auf der Route unserer Kreuzfahrt ein beliebtes Ziel, da es vom Flachland bis zum Hochgebirge alles zu bieten hat. Der 6.310 Meter hohe Chimborazo ist übrigens dank seiner Lage am Äquator der am weitesten vom Mittelpunkt der Erde entfernte Punkt. Ecuador ist ein Land mit großartigen historischen und kulturellen Traditionen und einer sehr starken Bindung zur Natur, welche die Rhythmen des Landes bestimmt. Die Galapagos-Inseln bieten die urwüchsigste, rauste und zugleich lebendigste Landschaft, die wir jemals gesehen haben. Unmöglich, nicht daran zu denken, was Charles Darwin wohl empfunden haben mag, als er sie das erste Mal sah.