Colombo

Colombo ist eine Hafenstadt südwestlich der Insel Sri Lanka. Ein wichtiger Halt auf unserer Sri Lanka Kreuzfahrt, Sie können die „Träne Indiens" direkt berühren.

Sri Lankas Wirtschaftshauptstadt und ehemalige Landeshauptstadt Colombo ist eine Hafenstadt südwestlich der Insel. Im Norden und Nordwesten grenzt die Stadt an den Kelani River, der in den Indischen Ozean fließt. Der Hafen von Colombo ist der größte des Landes, von hier aus werden die meisten Exportartikel verschifft. Der Halt in Colombo ermöglicht es Ihnen, zahlreiche historische, kulturelle und repräsentative Denkmäler der verschiedenen Religionen des Ortes zu besuchen, wie den buddhistischen Tempel von Gangaramaya oder den Tempel von Sri Kailawasanathan Swami Devasthanam Kovil. In Colombo lernen die Besucher die „Träne Indiens" kennen, einen mythischen und lebendigen Ort mit Straßen voller Menschen.

 

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

• Den buddhistischen Tempel von Gangaramaya

• Den Viharamahadevi Park

• Das Nationalmuseum in Colombo