Nordeuropa

Das klare Licht von Nordeuropa, kalt und gleißend, wird uns während unserer Kreuzfahrt nach Norwegen begleiten: in den Felslabyrinthen, in denen das Meer die Schären umspült und den kleinen farbigen Dörfern, die uns wie in einem Märchen begrüßen. Im Meer der Wikinger hat die Natur das Sagen. Dort gelingt es ihr immer noch, uns mit ihrer unberührten Schönheit zu überraschen. Vor den norwegischen Fjorden, die wir in all ihrer Pracht von Bord eines Costa Schiffes bewundern werden, neigen wir das Haupt als Zeichen des Respekts. Das Meer hat hier große Wasserlabyrinthe geschaffen, die kilometerweit in das Herz Norwegens eindringen und die wir auf unserer Kreuzfahrt durchqueren. An den Ufern gibt es malerische Dörfer und entlang der Berghänge spektakuläre Wasserfälle. Die Schönheit der modernen Städte wie Oslo und Stockholm, der Reichtum von Sankt Petersburg oder Kopenhagen mit der mythischen kleinen Meerjungfrau, die uns von ihrem Felsen aus beobachtet - all das und noch viel mehr steht auf unserem abwechslungsreichen Programm.

UNSERE LIEBLINGSHÄFEN

Bergen

Mit gerade einmal rund 270.000 Einwohnern ist Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens. Bergens Hafen zählt zu den geschäftigsten Seehäfen in Europa.

Kopenhagen

Kopenhagen ist die größte Stadt Dänemark. Das ehemalige Fischerdorf mit seinen malerischen Kulissen ist heute die stolze Hauptstadt des Königreiches.

St. Petersburg

St. Petersburg ist mit 5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands nach Moskau und die viertgrößte in Europa.

Stockholm

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und mit rund 900.000 Einwohnern größte Stadt Skandinaviens. Die Stadt ist seit 1643 die Residenz des Königs.